Session mit dem ReaNINJAM-Client aufzeichnen

Ist REAPER im Vordergrund sieht das File-Menü wie folgt aus:


Mit dem ReaNINJAM-Plugin-Fenster im Vordergrund ändert sich auch die Menüstruktur des File-Menü:

Wählt man aus diesem Menü den Punkt Preferences... öffnet sich das folgende Dialogfenster:

Um auf dem eigenen Computer die Session aufzunehmen muss der Haken bei Save multitrack(...) gesetzt werden; wählt man zusätzlich auch noch die Option für WAV-Aufnahmen aus, dann entstehen sehr große Dateien: ein Projekt von knapp 200MB ohne WAV-Auswahl wird schnell weit über 20GB beim Speichern von WAV-Dateien.

Nachdem man dann noch das Verzeichnis/den Ordner ausgewählt hat in dem die Dateien gespeichert werden sollen sichert der Klick auf OK die Eingaben und zukünftige Sessions werden automatisch aufgenommen.

Be the first to comment!
0 / 1000
74 + 82 = ?

© 2007-2021 - Charly Hotel